Weihnachtsbaumschlagen im Jugendclub Otzbach

Am 16. Dezember fand das traditionelle Weihnachtsbaumschlagen in Otzbach statt. Die Veranstaltung sollte vor allem dem Sinn zur Stärkung der Dorfgemeinschaft dienen. Die Jugendlichen luden somit bspw. die Ortsbürgermeisterin Franziska Göb, wie auch andere Dorfbewohner ein, welche den Jugendclub durch wichtige Bauarbeiten vor einigen Jahren überhaupt erst dazu machen, was er nun in Otzbach darstellt.

Geplant wurde das Event von den Jugendlichen des Ortteiles selbst, vorne weg mit Leon Stehling. Die Jugendlichen stellten gemeinsam einen Antrag bei dem Jugendforum des Wartburgkreises, welches das Event mit Hilfe des Jugendfonds verwirklichen konnte. Mit Hilfe der Fördergelder konnte der Jugendclub mit einem Gasgrill ausgestattet werden, welcher auch für weitere gesellige Veranstaltungen genutzt werden kann. An dem Abend jedoch erfüllte er den Zweck alle hungrigen Jugendlichen und weiteren Gästen ein leckeres Bratwürstchen im Brötchen zu bescheren.

Die angenehme Feier wurde letztendlich mit dem Abschlagen des Weihnachtsbaumen besiegelt, welcher anschließend noch im Jugendclub geschmückt wurde und für die angenehme Weihnachtsstimmung sorgt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert